Lesungen

 

Lesereise in den Tod

Krimidebüt von Jürgen Schmidt

 

10. März / 19.30 Uhr / 7 Euro / vorherige Anmeldung bei Kuratorium

Zum Buch

Der jungen Autorin Mona ist jedes Mittel recht, ihre Karriere zu forcieren. Selbstbewusst gibt sie vor, eine Urenkelin des briti-schen Schriftstellers Walter de la Mare zu sein. Auf eigene Faust veröffentlicht sie den Roman „Passwort Hurensohn“ und orga-nisiert dazu eine vierwöchige Lesereise durch Deutschland. Nach erfolgreichem Start stellt Mona am Aschermittwoch ihr Buch in Bad Münstereifel vor. Am folgenden Tag soll die ehr-geizige Autorin in Nettersheim lesen. Sie ahnt nicht, dass es dazu nicht mehr kommen wird …

 

erschienen bei Edition Oberkassel

Jürgen Schmidt

wurde in Geldern geboren. Heute wohnt er in Greven-broich und Bad Münstereifel. Der gelernte Buchdrucker arbeitet seit 2009 als Fachkraft für Arbeits- und Berufsför-derung in Euskirchen.
Das Schreiben war ihm schon immer ein Bedürfnis. Er ver-öffentlichte u.a. den Roman „Die Nebelfrau“ und gab die Anthologien „Zwischen Heine und Altbier“ sowie „Dichter Nebel am Niederrhein“ als SeitenWind-Verleger heraus. Ab 2013 erschienen die Romane „Der lange Weg nach Amouliani“ und „Chiliherzen“. 

Aktuell

Kuratorium wünscht Euch trotz Krise eine gute Zeit. Ich hoffe, wir können bald wieder gemeinsam kreativ sein. Alles Gute bis dahin und bleibt gesund!

 

Wider den Werteverfall - was zählt?

Jugendliche und junge Erwachsene (16-23 J.) für Kunstprojekt gesucht!

Ausstellung 2020 verschoben!

Am Anfang war... Schöpfung bewahren - Klimawandel begegnen

Nikolauskloster, Jüchen

 Workshops 2020

Pop-Art: made 2020 (11-15 Jahre)

4 x So / 10.30-13 Uhr 

Termine 26.4. und 3.5. entfallen

Pampusschule Büttgen

Termine im Tuppenhof

Workshops für Erwachsene

16.5.2020 Natur zeichnen entfällt!

Schreibwerkstatt

Nächster Termin auf Anfrage

Kreativlabor

Nächste Termine nach Absprache

Hier finden Sie uns:

Kuratorium
Zur Alten Burg 11
40670 Meerbusch


Telefon: 0171.6545952
E-Mail: info@kura-torium.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Michaela Kura