Lesungen

 

Lesereise in den Tod

Krimidebüt von Jürgen Schmidt

 

10. März / 19.30 Uhr / 7 Euro / vorherige Anmeldung bei Kuratorium

Zum Buch

Der jungen Autorin Mona ist jedes Mittel recht, ihre Karriere zu forcieren. Selbstbewusst gibt sie vor, eine Urenkelin des briti-schen Schriftstellers Walter de la Mare zu sein. Auf eigene Faust veröffentlicht sie den Roman „Passwort Hurensohn“ und orga-nisiert dazu eine vierwöchige Lesereise durch Deutschland. Nach erfolgreichem Start stellt Mona am Aschermittwoch ihr Buch in Bad Münstereifel vor. Am folgenden Tag soll die ehr-geizige Autorin in Nettersheim lesen. Sie ahnt nicht, dass es dazu nicht mehr kommen wird …

 

erschienen bei Edition Oberkassel

Jürgen Schmidt

wurde in Geldern geboren. Heute wohnt er in Greven-broich und Bad Münstereifel. Der gelernte Buchdrucker arbeitet seit 2009 als Fachkraft für Arbeits- und Berufsför-derung in Euskirchen.
Das Schreiben war ihm schon immer ein Bedürfnis. Er ver-öffentlichte u.a. den Roman „Die Nebelfrau“ und gab die Anthologien „Zwischen Heine und Altbier“ sowie „Dichter Nebel am Niederrhein“ als SeitenWind-Verleger heraus. Ab 2013 erschienen die Romane „Der lange Weg nach Amouliani“ und „Chiliherzen“. 

Aktuell

Offene Ateliers in Meerbusch 

6.-7. Juli/ 11-18 Uhr im Kuratorium

Workshop Sommerferien 2019

5.-9. Aug./ 10-13.30 Uhr

Die Fabrik der Worte (Bühnenbild- bzw. Theaterworkshop)

12.-16. Aug./ 10-13 Uhr

Von der Idee zum Artikel - ein Reporterworkshop

19.-21. Aug./10-13 Uhr

Von der Textvorlage zur fertigen Zeitung - ein Layoutworkshop

Neu: Termine im Tuppenhof

Workshops für Erwachsene

24.9. Kleine Welt im Tintenfass

Schreibwerkstatt

Nächster Termin auf Anfrage

Kreativlabor/offenes Atelier

Nächste Termine:

Kids: Sa, 24. Aug./ 10-13 Uhr

Erw.: Mo, 2. Sept./ 10-11.30 Uhr

Hier finden Sie uns:

Kuratorium
Zur Alten Burg 11
40670 Meerbusch


Telefon: 0171.6545952
E-Mail: info@kura-torium.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Michaela Kura