Pressestimmen

Preisträger des Wettbewerbs "Meerkunst"

 

Speziieller Blick auf die Stadt durch vier Künstler-Augenpaare

Westdeutsche Zeitung vom 20.06.20

 

Künstlerinnen zeigen den Blick auf ihre Stadt

Riheinische Post vom 19.06.20

 

Die Sieger beim Wettbewerb "Meerkunst"

Rheinische Post vom 10.06.20

Projekt: Wider den Werteverfall

Vier Nachwuchskünstler stellen ihre Werte dar

Rheinische Post vom 18.06.20

 

VHS-Kunstprojekt kann weitergehen

Extratipp vom 24.05.20

 

siehe auch "Künster arbeiten mit Hygieneplan"
in der Rheinische Post vom 20.05.20

Raum für Ideen

Artikel von Alexander Ruth // Meerbuscher Nachrichten vom 07.02.2017

Kuratorium

Neuer Kreativort in Meerbusch

Seit Sommer 2016 bietet die Diplom-Designerin und Germanistin Michaela Kura in Meerbusch-Strümp Schreib- und Kreativworkshops sowie fantasievolle Geburtstagsfeiern für Kinder und Erwachsene an.

 

Das Kuratorium liegt mitten im Grünen und ist ein idealer Ort, um kreativ zu sein oder zu werden. Hier darf geschrieben, geschnipselt, geklebt, gedruckt, gespachtelt, gezeichnet und vor allem ausprobiert
werden. Im Vordergrund steht die Lust am krea-tiven Prozess – kleine Kunstwerke entstehen dabei beinahe von selbst…

 

Das Angebot von Kuratorium richtet sich an alle Menschen, die ihrer Fantasie und Schaffensfreude freien Lauf lassen und/oder sich inspirieren lassen möchten. Kindern, Jugendlichen und Erwachse-nen stehen eine Schreibwerkstatt, Kreativlabore und verschiedene Workshops offen. Jeden Sams-tag können Kinder zwischen 7 und 14 Jahren zu wechselnden Themen verschiedene Techniken ausprobieren und eigene neue Ausdrucksmög-lichkeiten finden. Vorkenntnisse sind dafür nicht erforderlich.

 

Darüber hinaus kann man im Kuratorium auch kreativ Geburtstag feiern. Verschiedene Aktionen für Klein und Größer stehen hier zur Auswahl. Indi-viduelle Wünsche werden gerne berücksichtigt.

 

Als Ort des Austauschs steht das Kuratorium Inte-ressierten und Kreativen auch offen, um neue Themen bzw. Arbeiten vorzustellen, Denkanstöße zu geben und zur Diskussion anzuregen. Die Auf-taktveranstaltung findet am Freitag, den 10.3. um 19.30 statt: Der Autor Jürgen Schmidt liest aus seinem Kriminalroman „Lesereise in den Tod“.

Wer Lust auf einen kriminellen Abend hat, zuhören oder zwischen Bad Münstereifel, Grevenbroich und Krefeld mitermitteln möchte, ist herzlich will-kommen. (Eintritt 7 Euro; vorherige Anmeldung erforderlich)

 

Kuratorium bietet viele kreative Möglichkeiten. Besuchen Sie uns oder sprechen Sie uns an – gerne geben wir auch Ihren Ideen Raum.

 

 

Wat ist los - Meerbusch // Ausgabe März/April 2017
 

Lesung im Kuratorium

Artikel von Alexander Ruth // Meerbuscher Nachrichten vom 18.03.2017

Kunstprojekt zur Tour hautnah

Artikel vom 11.07.2017 / NGZ

Kulturrucksack 2017

Artikel von Sophie Rhine / NGZ

Aktuell

Kuratorium wünscht Euch trotz Krise eine gute Zeit. Ich hoffe, wir können bald wieder gemeinsam kreativ sein. Alles Gute bis dahin und bleibt gesund!

 

Wider den Werteverfall - was zählt?

Kunstprojekt geht weiter...

Ausstellung 2020 verschoben!

Am Anfang war... Schöpfung bewahren - Klimawandel begegnen

Nikolauskloster, Jüchen

 Workshops 2020

Taschen basteln (10-14 Jahre)

26.6./27.6. / VHS Meerbusch

Vom Foto zur Kunst (Snapseed)

6.7. / 10.30-15.30 Uhr (bei max. 10 Teilnehmern)/ Bürgerhaus Kaarst

Experiment Zeit (10-14 Jahre)

29.6.-3.7. / 10-13.30 Uhr / VHS Kaarst

Tierporträts (10-14 Jahre)

27.7.-28.7. / 10-13 Uhr / VHS Kaarst

Tiercollage (10-14 Jahre)

29.7.-31.7. / 10-13 Uhr / VHS Kaarst

Alltagshelden aus Pappmaché

3.8.-7.8. / 10-13 Uhr / VHS Kaarst

Handlettering (10-14 Jahre)

15.8. / 10-16 Uhr / Kuratorium

Termine im Tuppenhof

Workshops für Erwachsene

22.8.2020 Collagekurs

Schreibwerkstatt

Nächster Termin auf Anfrage

Kreativlabor

Nächste Termine nach Absprache

Hier finden Sie uns:

Kuratorium
Zur Alten Burg 11
40670 Meerbusch


Telefon: 0171.6545952
E-Mail: info@kura-torium.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Michaela Kura